Bürgerbeteiligung Pumptrack-Anlage Buxheim

Bürgerbeteiligung zum Projekt Pumptrack, Buxheim

Ende Oktober fanden sich einige interessierte Bürger zu einem Ortstermin zusammen, um die Planungen für die Pumptrack-Anlage in Buxheim zu diskutieren.

Auf Initiative einiger (jugendlicher) Bürger soll auf dem Gelände nahe des Sportplatzes, auf dem sich bisher ein Skaterplatz befand, nun eine sogenannte Pumptrack-Anlage errichtet werden. Es handelt sich dabei um eine Multisportanlage für Radfahrer, Skateboarder, Scooterfahrer, Inlineskater und sogar Rollstuhlfahrer. In einer Endlosschleife angelegt, kann diese in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen befahren werden.

Die LEADER-Förderung für das Projekt wurde in der Lenkungsausschuss-Sitzung im Juli 2017 beschlossen. Nun erstellt eine Fachfirma eine erste Grobplanung. Bei dem Treffen wurden die Wünsche und Vorstellungen der zukünftigen Nutzer abgefragt. Diese sollen nun in die Planungen miteinfließen. Die konkrete Umsetzung des Projekts ist für 2018 geplant.

Bürgerbeteiligung zum Projekt Pumptrack, BuxheimBürgerbeteiligung zum Projekt Pumptrack, Buxheim
Loading...