Bürgerversammlung in Wellheim

buergerversammlung-wellheim-2018.jpg

Kreativ sind zahlreiche Wellheimer Bürger ins neue Jahr gestartet und haben Ideen für mögliche LEADER-Projekte gesammelt. Bürgermeister Robert Husterer ludt dafür zu einer Bürgerversammlung in das Pfarrheim ein. Der Termin zur Halbzeit der LEADER-Förderperiode sollte dazu dienen, die Bürger noch einmal "mitzunehmen", umfassend zu informieren, Ideen zu sammeln und Bestrebungen und Projektideen der Marktgemeinde Wellheim zu präsentieren. 

LAG-Managerin Lena Deffner stellte das Förderprogramm LEADER und die LAG Altmühl-Donau in ihren Grundzügen vor und gab einen groben Überblick darüber, was die letzten beiden Jahre in der LAG passiert ist. Des Weiteren erläuterte sie, in welchen Themenbereichen (Entwicklungszielen) die LAG tätig ist.

Über 30 Bürger sammelten in vier Gruppen - nach den vier Entwicklungszielen Region, Gemeinschaft, Orte und Energie geordnet - verschiedene Projektideen und eruierten Bedarfe und Potenziale. Die gesammelten Ideen gilt es nun zu priorisieren, weiterzuverfolgen und ggf. in verschiedenen Arbeitsgruppen auszuarbeiten.

Loading...