Interessenvertretungsreise nach Brüssel

Brüssel: Bayerische LAG-Manager

Die LAG Altmühl-Donau hat im Mai an einer Interessenvertretungsreise für LAG-Manager nach Brüssel teilgenommen. Organisiert hat die Reise LAG-Manager Jonathan Schmidt aus der Region Hohenlohe-Tauber in Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Bürogemeinschaft der Europabüros der bayerischen, baden-württembergischen und sächsischen Kommunen. 

Für die 46 teilnehmenden LAG-Manager standen zahlreiche Termine mit verschiedenen Institutionen und Organisationen auf dem Programm: Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland, Ausschuss der Regionen, Europabüro des Deutschen Landkreistages, Rat der Gemeinden und Regionen Europas, Vertretung des Freistaats Bayern.

Zu den Highlights zählte ein LEADER-Workshop mit Peter Kaltenegger von der EU-Kommission. Er ist Leiter des Referats "Deutschland und Österreich" bei der Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (DG AGRI) und damit u. a. maßgeblich an der Weiterentwicklung von LEADER mitbeteiligt. Im Rahmen des Workshops wurden die Unterschiede von LEADER in den jeweiligen Bundesländern eruiert und gemeinsame Probleme vorgebracht. Die LAG-Manager äußerten Wünsche und Anregungen in Bezug auf die zukünftige Ausgestaltung von LEADER.

Die bayerischen LAG-Manager hatten schließlich die Möglichkeit, verschiedene Aspekte, speziell Bayern betreffend, in einem direkten Gespräch mit MdEP Ulrike Müller zu diskutieren. Jan Hanisch von der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER Aktionsgruppen in Deutschland (BAG LAG) nahm auch an der Reise teil. Die BAG LAG ist die zentrale Interessensvertretung der LAGs gegenüber der Europäischen Union und setzt sich für eine konstruktive Weiterentwicklung des LEADER-Ansatzes ein.

Brüssel: LEADER-WorkshopBrüssel: LEADER-WorkshopBrüssel: LEADER-Workshop mit Peter Kaltenegger (3. v. r.)Brüssel: Ausschuss der RegionenBrüssel: Christof Kienel, Abteilungsleiter der Fachkommission für natürliche Ressourcen im Ausschuss der RegionenBrüssel: EU-ParlamentBrüssel: Bayerische LAG-Manager im Gespräch mit MdEP Ulrike MüllerBrüssel: Vertretung des Freistaats BayernBrüssel: Vertretung des Freistaats Bayern
Loading...