TATORT INNENORT - Veranstaltung in Eitensheim

Ortskern

Am Mittwoch, 29. März 2017, von 16.00 bis 20.00 Uhr organisiert die LAG Altmühl-Donau im Carlshof in Eitensheim, Eichstätter Straße 8, eine Veranstaltung rund um das Thema Innenortsentwicklung für Bürgermeister, Gemeinderäte, Verwaltungsmitarbeiter und sonstige Interessierte.

Als eigenes Entwicklungsziel in unserer Lokalen Entwicklungsstrategie formuliert, soll die Thematik nun in der Region angegangen werden und ein interkommunaler Austausch stattfinden. Die Teilnehmer erfahren, welche grundsätzlichen Möglichkeiten den Kommunen bei der Innenortsentwicklung offenstehen und wo die Grenzen liegen. Durch zahlreiche Beispiele und Erfahrungsberichte aus der Praxis werden unterschiedliche Wege und Ideen aufgezeigt, wie das Thema in Angriff genommen werden kann.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten bei Lena Deffner unter info@lag-altmuehl-donau.de. Falls Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, die LAG-Geschäftsstelle zu kontaktieren.

Das Programm entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Flyer.

Tatort Innenort_Programmflyer (261,0 KB)
Loading...