Vereinspavillon Pförring

Projekttitel: Vereinspavillon Pförring
Projektträger: Markt Pförring
Status: umgesetzt
Gesamtkosten / Förderfähige Kosten: 97.522,39 € / 81.737,70 €
LEADER-Förderung: 40.868,85 €
Projektkurzbeschreibung: 

Alljährlich werden von verschiedenen Pförringer Vereinen unterschiedliche, z. T. überregional bekannte Feste und Veranstaltungen (Fischer-, Radi-, Sommerfest, Georgi-, Leonhardimarkt) im sogenannten Ungergarten, einer innerörtlichen Grünanlage, organisiert und durchgeführt. Um den Vereinen Strukturen und Abläufe zu erleichtern, wurde der vorherige mobile Verkaufsstand aufgrund seines maroden Zustands durch ein festes Bauwerk ersetzt. Der entstandene Pavillon inkl. Inventar und Ausstattung trägt dazu bei, die Vereine mit ihren ehrenamtlichen Helfern bei der Bewirtung der Besucher bei Veranstaltungen zu entlasten und Arbeitsschritte zu erleichtern. 

Zahlreiche Gäste fanden sich am 21.05.2018 bei schönstem Wetter zur Einweihung des Vereinspavillons im Ungergarten in Pförring ein. 

Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt werden durch das Projekt gestärkt. Durch den neuen, fest installierten Pavillon werden die Vereine erheblich entlastet und Arbeitsabläufe vereinfacht. Der Ort wird belebt, Strukturen und Abläufe werden erleichtert, das Vereinsleben und ehrenamtliches Engagement werden gefördert, es findet eine Vernetzung der Vereine untereinander statt.

Ungergarten, PförringRohbau Vereinspavillon PförringVereinspavillon Pförring
Loading...