Drei neue Projekte beantragt

Blumenhofer-Park in Stammham

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Gleich drei Projekte konnten zum Jahresende beim AELF Ingolstadt-Pfaffenhofen a.d.Ilm beantragt werden. Erst Mitte November wurde das Einzelprojekt "Generationen-Bewegungspark Stammham" durch den Lenkungsausschuss beschlossen. Zwei Wochen später stand dann bereits der fertige Förderantrag. Der im Ortskern der Gemeinde Stammham geplante Bewegungspark richtet sich mit seinen sportlichen wie spielerischen Elementen an eine möglichst breite Zielgruppe und eignet sich sowohl für die Individual- als auch Gruppennutzung. Beantragt wurde das Projekt mit Gesamtkosten von rund 91.000 € und einer LEADER-Förderung von 38.000 €.  

Bei den anderen beiden Maßnahmen handelt es sich um Teilprojekte aus dem Kooperationsprojekt "Wassererlebnis Altmühltal - Qualitätsoffensive für Freizeit- und Erlebniseinrichtungen im Naturpark Almtühltal - Phase 2". In Buxheim soll für ca. 105.000 € (LEADER-Förderung: 53.000 €) der "Erlebnislehrpfad Schuttermoos Buxheim" entstehen. Ein rund 2 km langer Erlebnislehrpfad an den Auweihern, der durch Informationstafeln und interaktiven Objekten zur Bewusstseinsbildung beiträgt, um die Wertschätzung, naturschonendes Verhalten vor Ort und umwelt- und klimaschonendes Verhalten im Allgemeinen zu fördern. 
Für 380.000 € (LEADER-Förderung: 188.000 €) ist die Aufwertung der sogenannten Schutterwiese in der Ortsmitte von Wellheim geplant. Unter dem Projekttitel "Innerörtlicher Treffpunkt Schutterwiese Wellheim" soll hier ein attraktives Freizeit- und Erholungsangebot für alle Bewohner, Besucher und Touristen geschaffen werden. Zusätzlich wird über eine Förderung des Wasserwirtschaftsamts die Schutter in diesem Bereich renaturiert. 

Die drei Projekte warten nun auf ihre Bewilligung seitens des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Mit den Zuwendungsbescheiden ist Anfang 2022 zu rechnen, dann kann mit der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen gestartet werden! 

Loading...