• Barrierefreies Sanitärgebäude am Zeltplatz Hammermühle (im Bild rechts)

    Gemeinsam die Region stärken

    Herzlich Willkommen bei der Lokalen Aktionsgruppe Altmühl-Donau!

  • Gemeinsam Die Region stärken

    Herzlich Willkommen bei der Lokalen Aktionsgruppe Altmühl-Donau!

  • Kulturwald Eichstätt: Blick vom Cobenzl-Schlößchen auf die Stadt Eichstätt

    Gemeinsam die Region stärken

    Herzlich Willkommen bei der Lokalen Aktionsgruppe Altmühl-Donau!

  • Wassererlebnis Altmühltal: Leben am Fluss Eichstätt - Landershofen

    Gemeinsam die Region stärken

    Herzlich Willkommen bei der Lokalen Aktionsgruppe Altmühl-Donau!

  • Innerörtlicher Wohlfühlplatz Mörnsheim

    Gemeinsam Die Region stärken

    Herzlich Willkommen bei der Lokalen Aktionsgruppe Altmühl-Donau!

Ab sofort finden Sie uns in der Pfahlstraße 12 in Eichstätt!

________________________________________________________________________________________________________________________________

Herzlich Willkommen

bei der Lokalen Aktionsgruppe Altmühl-Donau e.V. Unser Verein wurde 2014 mit rund 50 Mitgliedern für die LEADER-Förderperiode 2014-2022 neu gegründet. Aktuell sind 22 Kommunen aus dem südlichen Landkreis Eichstätt Mitglied unserer LAG, sowie verschiedenste Verteter*innen aus Vereinen, Verbänden und Privatpersonen. Ziel des EU Förderprogramms ist es, die Zusammenarbeit im ländlichen Raum zu unterstützen und die Region mit innovativen Ideen zu stärken. 

Unter dem Motto "Bürger gestalten ihre Heimat" entstanden in den letzten 7 Jahren bereits rund 42 Projekte, die zur eigenständigen und nachhaltigen Entwicklung unserer Region beitragen. Mittlerweile befindet sich die LAG bereits in ihrer zweiten LEADER-Förderperiode 2023-2027, in der voraussichtlich ab Sommer wieder neue Projekte eingereicht werden können.

Sie haben eine Projektidee oder möchten sich in Ihrer Region engagieren? 
Dann informieren Sie sich gerne hier auf unserer Website oder kontaktieren Sie gleich das LAG-Management. 
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!

Neuigkeiten zu LEADER in der Region Altmühl-Donau

________________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere News

Aussichten auf die LEADER-Förderperiode 2023-2027

Im Dezember 2022 erhielt die LAG Altmühl-Donau bereits den ersten Bescheid vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, dass die Auswahlvoraussetzung zur Teilnahme am LEADER-Förderprogramm erfüllt sind und die LAG auch in der Förderperiode 2023-2027 berücksicht werden kann! 

Ein unabhängiges Expertengremium hat in den vergangenen Monaten die neuen Entwicklungsstrategien der bayerischen LAGen bewertet und entschieden, dass alle 70 Lokalen Aktionsgruppen an der kommenden Förderperiode teilnehmen können. 

Kurzfristig müssen allerdings alle Lokalen Aktionsgruppe Nachforderungen der EU erfüllen, bevor im Frühjahr 2023 die offizielle Anerkennung erfolgen soll und damit der Startschuss für die LEADER-Förderperiode 2023-2027 fällt. Gegen Mai ist mit der Präsentation der neuen Förderrichtlinien zu rechnen, bevor voraussichtlich Anfang des 3. Quartals 2023 wieder Projektauswahlverfahren möglich sein werden. Rund 50 Millionen Euro stellt die EU für neue Projekte zur Verfügung um ländliche Räume attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten. Damit stehen den LAGen im Jahresdurchschnitt etwa 50 % mehr Fördermittel zur Verfügung als noch im bisherigen Förderzeitraum. Die EU-Mittel werden vom Freistaat mit Landesmittel ergänzt. 

Aktuelles

Loading...