LEADER-Aufritt auf der Landesgartenschau

Vom 18.-20. Juni 2021 fand auf der Landesgartenschau in Ingolstadt die Veranstaltung „LEADER in Bayern – Bürger gestalten ihre Heimat“ im Pavillon des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung Landwirtschaft und Forsten (StMELF) „Zeit für Grün“ statt.

Gemeinsam mit dem AELF Ingolstadt wurde das Förderprogramm LEADER und die 7 LAGs der Region vorgestellt. Über das Wochenende verteilt waren die lokalen Aktionsgruppen mit Projektträgern vor Ort, um Fragen zu beantworten und Projekte vorzustellen. Die LAG Altmühl-Donau präsentierte sich gemeinsam mit Herrn Dittrich und Herrn Beck von der Wildkammer Egweil am Samstagvormittag.

Aufgrund der hohen Temperaturen hatte man zunächst Sorge um fehlende Besucher. Dies blieb aber weitestgehend unbegründet, viele Interessierte kamen am Pavillon und dem Stand der „Wüdsach Egweil“ vorbei, um sich über regionale Wildprodukte, die Jagd und das LEADER-Projekt „Wildkammer“ zu informieren. Auch für die kleinsten Besucher wurde das Thema kindergerecht, mithilfe von Fährten- und Bestimmungsbüchern, Malbüchern, tierischen Stickern und vielem mehr, vermittelt.

Ein besonderes Dankeschön gilt hierbei den Projektträger der Wildkammer "Wüdsach Egweil"!

wildkammer-informiert.jpgstand.jpgvor-dem-pavillon.jpg
Loading...