LEADER-Fördertopf ist ausgeschöpft

Mittwoch, 17. August 2022

Der bayerische Fördertopf, auf den alle LAGen seit 2020 zugreifen, ist ausgeschöpft. Somit können keine Projekte mehr in der laufen Förderperiode 2014-2022 eingereicht werden. 

Mit der Verlängerung der Förderperiode um zwei weitere Jahre griffen seit 2020 alle bayerischen LAGen auf einen gemeinsamen Fördertopf zu. Beschlüsse konnten seit dieser Zeit nur noch unter Verfügbarkeit finanzieller Mittel gefasst werden. Nun kam die Info vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF): Der Fördertopf ist ausgeschöpft! Damit können ab sofort nur noch Projekte bei der Bewilligungsstelle in Ingolstadt eingereicht werden, die vom Lenkungsausschuss bis zum 12.08.2022 beschlossen wurden. 

Unsere letzten geplanten Projekte konnten wir im Umlaufverfahren bis Anfang August positiv beschließen, wodurch alle Projekte noch die Chance auf eine Bewilligung und letztlich die Umsetzung in dieser Förderperiode haben. 

Ab sofort können wir allerdigs keine neuen Projekte für die aktuelle Förderphase mehr annehmen. Gegen Mitte 2023 werden wir in die neue LEADER-Förderperiode 2023-2027 starten - mit neuem Geld und neuen Entwicklungs- und Handlungszielen. 

Projektideen die auf die kommende Förderphase abzielen, können aber zu jeder Zeit gerne mit dem LAG-Management besprochen und die Unterlagen voraussichtlich ab Anfang 2023 vorbereitet werden. 

Loading...