TATORT INNENORT - 4.0 Pförring

Pförring

Mit der bereits vierten Ausgabe der Veranstaltungsreihe „TATORT INNENORT“ wird die LAG Altmühl-Donau am Dienstag, 26. März 2019 in Pförring ins Frühjahr starten. 

Neben bisherigen und aktuellen Entwicklungen der Innenortsentwicklung in Pförring (u. a. Stichwort „ISEK“), wird mit dem „Vereinspavillon“ erstmals im Rahmen von TATORT INNENORT ein erfolgreich abgeschlossenes LEADER-Projekt präsentiert. Ein Fachvortrag über die kommunalen Möglichkeiten im Umgang mit (Haus-)Eigentümern rundet den Tag ab.

Die Veranstaltung richtet sich an Bürgermeister, Ratsmitglieder, Verwaltungsmitarbeiter und sonstige interessierte Bürger und dient dem interkommunalen Erfahrungsaustausch.

Das detaillierte Programm ist dem unten stehenden Flyer zu entnehmen. Anmelden können Sie sich bei Lena Deffner oder Melanie Fürnrieder unter info@lag-altmuehl-donau.de. Auch bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Tatort Innenort_Programm (390,3 KB)
Loading...