Lokale Aktionsgruppe

Aufbau der LAG

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Altmühl-Donau wurde am 16. Oktober 2014 in Hofstetten zur Bewerbung für die LEADER-Förderperiode 2014-2022 gegründet. Die LAG ist als Verein organisiert und hat zum Ziel, verschiedenste Akteure im LAG-Gebiet zu vernetzen und mit LEADER-Fördermitteln die Region weiterzuentwickeln. 

Ziele der LAG sind:

  • Erarbeitung und Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES)
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, der Zusammenarbeit und der regionalen Entwicklung im LAG-Gebiet
  • Koordination, Vernetzung und Unterstützung von Projekten, die den Zielen der Lokalen Entwicklungsstrategie dienen

Unser LAG-Gebiet

karte-lag-ad_1.jpg
hp_mitglied-werden.jpg

Wie kann ich Mitglied der LAG Altmühl-Donau e.V. werden?

Aktuell hat unser Verein knapp 60 Mitglieder. Dazu gehören unsere 22 Kommunen, verschiedene Vereine, Verbände, Institutionen und Organisationen sowie Privatpersonen aus der Region. Mindestens einmal jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt. 

Sie möchten sich in der Region engagieren und sich für die interkommunale Arbeit einsetzen?

Dann unterstützen Sie die LAG Altmühl-Donau e.V. und werden Sie Mitglied!
Die Mitgliedschaft im Verein steht allen juristischen und natürlichen Personen offen. Nutzen Sie unser Beitrittsformular und setzen Sie sich mit dem LAG-Management in Verbindung. Eine Mitgliedschaft für Privatpersonen ist bereits ab einem Beitrag von 10 € pro Jahr möglich!

Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie in der Satzung und Beitragsordnung der LAG Altmühl-Donau.

Loading...