Markt Wellheim

Rathaus und Kirche

Der Markt liegt inmitten des nach ihm benannten Wellheimer Trockentals, ein Urdonautal, in dem in mehreren Quellen die Schutter entspringt. Die Marktgemeinde setzt sich aus den Ortsteilen Biesenhard, Espenlohe, Gammersfeld, Hard, Konstein und Wellheim zusammen. Bei einer Fläche von 33,8 km² hat der Markt 2700 Einwohner. Wahrzeichen von Wellheim ist die hoch aufragende Burgruine mit Bergfried. Naturfreunde sind im Marktgebiet genau richtig und können den alten Burgfelsen, die Höhle bei Aicha, den Torfweiher bei Feldmühle, die Dohlenfelsen, den Galgenberg mit Schutterquelle, die Kränzelsteingrotte bei Waldau oder das Zigeunerloch bei Wellheim erkunden. Zudem gibt es zahlreiche Kirchen, wie die Ruinenkirche „Zu unserer lieben Frau im Spindeltal“, oder das Urdonautalmuseum in Wellheim.  

Info & Kontakt

Markt Wellheim
Marktplatz 2
91809 Wellheim
Tel.: 08427 99110
Fax: 08427 991120
ZigeunerlochSchutterquelleWahlfahrtskirche "Maria im Spindeltal"DohlenfelsenProjekt "Urdonautaler Auerochsen" bei WellheimBurgruine Wellheim

Veranstaltungen

Suchfilter

15 Ergebnisse
bis
  • sortieren:
  • Datum
  • Ort
Loading...